Modul xpass© Post-Trading

Am Ende des Wertpapierprozesses steht immer ein Verbuchen in ein depotführendes System und das Settlement. Die notwendigen Ergänzungen, Umwandlungen und sonstigen Vorarbeiten für die finale Abwicklung des Depot-A und Depot-B-Handels erfordern in der Regel manuelle Eingriffe. Genau dafür erweitert xpass© Post-Trading die Connecting Plattform um vorkonfigurierte Workflows und Funktionalitäten wie zum Beispiel folgende ausgewählte Features:

  • Leicht konfigurierbare Buchungslogiken zur Umwandlung einer Order auf mehrere Buchungssätze 
  • Unterstützt Allokationsbuchungssätzen
  • Steuerung der Depotbuchhaltung und der Ausführungsanzeigen
  • Durchführen der Devisendisposition und Anreichern bereits gebuchter Transaktionen mit freigegebenen Devisenkursen
  • Berechnung von Spesen, Provisionen und Steuern anhand flexibler Gebührenregelwerke