Karriere2019-03-18T11:54:51+02:00

Die Entwicklung geht weiter

itechx ist ein stabil wachsendes und erfolgreiches Unternehmen. Von Anfang an haben dazu auch unsere Grundwerte beigetragen:

  • Kooperativität intern und gegenüber unseren Kunden
  • echtes Verantwortungsgefühl für das Gelingen der Aufgaben
  • Aufrichtigkeit und ethisches Verhalten, auch in schwierigen oder konfliktträchtigen Situationen
  • offenes, faires und hilfreiches Kommunizieren

Spannende Aufgaben sind unsere einzige Routine

Unsere Kunden agieren in einem herausfordernden und hoch kompetitiven Umfeld. Sie vertrauen uns Projekte an, in denen sich der dynamische Status ihrer Branche spiegelt – zum Beispiel die Komplexität durch wachsende Regulierung, der Kostendruck oder die technologische Entwicklung.

Unsere Antwort auf diese Dynamik besteht nicht nur in einem hohen professionellen Engagement, sondern auch in einer nie nachlassenden Lernbereitschaft. Wir haben an uns selbst den Anspruch, mit unserem Wissen und Können zur Spitze zu gehören. Für Sie bedeutet dies ein abwechslungsreiches Umfeld mit immer wieder spannenden Aufgaben, die so gut wie täglich Chancen bieten, auch persönlich zu wachsen.

Flache Hierarchien

Sie treffen bei uns auf allen Positionen auf Kolleginnen und Kollegen, die ihr Wissen gerne weitergeben und andere daran teilnehmen lassen. Wir sind darauf ausgerichtet, für unsere Kunden gemeinsam Ergebnisse zu realisieren, auf die wir alle stolz sein können. Sie erleben eine intensive und unkomplizierte Zusammenarbeit in einem positiven Klima, in dem Sie sich mit Ihren Fähigkeiten entfalten und mit Ihren persönlichen Zielen einbringen können. Wir lassen wachsen.

Wir achten darauf, dass unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bei uns alle Voraussetzungen finden, um erfolgreich zu sein und persönlich wachsen zu können. Es liegt uns viel daran, dass jeder von uns im Laufe der Jahre nicht nur seinen beruflichen Erfolg ausbauen kann, sondern dabei auch eine qualitativ fundierte Entwicklung nimmt.

Suchen Sie mehr als nur eine nächste Station?

Wenn Sie einen Bezug zwischen Ihrem bisherigen beruflichen Werdegang und uns feststellen, freuen wir uns, wenn Sie die Initiative ergreifen und uns ansprechen. Am schnellsten einfach per E-Mail an karriere@itechx.de

Offene Stellen

Bachelor oder Master (m/w/d) 
für den Standort Saarbrücken

Testanalyst (m/w/d) 
für den Standort Saarbrücken

IT Consultant (m/w/d)
für den Standort Saarbrücken

Software Engineer (m/w/d)
für den Standort Saarbrücken

Senior Software Engineer (m/w/d)
für den Standort Saarbrücken

Mitarbeiter Tax Operations (m/w/d)
für den Standort Frankfurt am Main

Senior Consultant // Manager Asset Management (m/w/d)
für den Standort Frankfurt am Main

Business Analyst Asset Management (m/w/d)
für den Standort Frankfurt am Main

Business Manager (m/w/d)
für den Standort Frankfurt am Main

Bewerben Sie sich jetzt!

Das könnte Sie auch interessieren …

Hier finden Sie weiterführende Informationen

Tokenisierung – Auswirkungen auf die Investmentbranche

7. Okt 2019|

Heute, in der die Digitalisierung eine stets beträchtlichere Rolle spielt, sollten „Distributed Ledger“ Technologien (wie z.B. Blockchain), „Smart Contracts“ und „Tokenisierung“ bekannte Begriffe darstellen. Allein in der Finanzbranche hat sich die Einführung von Informationstechnik in den letzten Jahrzehnten mehr als versechsfacht und ist stets dabei [...]

Die Herausforderungen eines maßgeschneiderten Auslagerungscontrollings

11. Sep 2019|

Entgegen der aktuell drohenden Rezession steigen die Umsätze bei den deutschen Service-Kapitalverwaltungsgesellschaften kräftig. Dieses liegt wohl nicht nur an den stetig ansteigenden Fondsvermögen sondern auch an dem anhaltenden Trend zur Auslagerung von Middle- und Backoffice-Tätigkeiten. Die auslagernden Unternehmen („Outsourcer“) können sich mithilfe dessen als Advisor [...]

Smart Beta: Herausforderung für Manager institutioneller Fonds und das klassische Wealth Management

2. Aug 2019|

ETFs erfreuen sich enormer Beliebtheit bei Investoren. Die Jahresbilanz (Stand Mai 2019) verzeichnet Mittelzuflüsse in Höhe von 141 Milliarden USD. Trotz allem ist die Branche gewarnt, denn im Monat Mai wurden die höchsten Mittelabflüsse (19 Milliarden USD) seit Januar 2014 registriert (Quelle Morningstar). Die Hauptursache [...]